Bemalter Traumfänger mit Flamingo und bunten Bändern [ DIY ]

TraumfängerTitel Sommertags Traumfänger

Vor einigen Wochen habe ich mir ein paar Spitzendeckchen zugelegt. Bereits als ich sie sah wußte ich, dass ich sie färben und bemalen werde. Nur über das ‚wie‚ war ich mir noch nicht im Klaren. Dann stolperte ich in der letzten Woche über ein paar tolle Fotos im instagram-Account von Hochhaus für Hasen. Und zack war sie da, die Idee! Etwas mit exotischen Blättern sollte es werden und, weil es ja fast Sommer ist, mit einem Flamingo.

Nun ist er fertig und hängt bereits auf dem Balkon: mein Sommertags Traumfänger. Er sammelt nicht nur Sonnenstrahlen. Jedes Mal wenn ich auf dem Balkon sitze und von Meer und Strand träume, fängt er auch diese schönen Gedanken ein und bewahrt sie bis zum Winter auf. Damit ich auch in der grauen Jahreszeit noch etwas davon habe.

Habt Ihr Lust bekommen auf Euren eigenen Sommertags-Traumfänger? So wird er gemacht…

Anleitung für einen Traumfänger


Was Ihr benötigt:

  • ein Deckchen mit Häkelkante (aus Omas Wäschetruhe, vom Flohmarkt oder selbstgemacht), Durchmesser mit Borte = ca. 30 cm
  • einen Ring aus Holz oder Metall in der passenden Größe (z. B. hier)
  • Acrylfarben (Dekoacrylfarbe wie z. B. diese hier reichen aus)
  • Pinsel
  • Wollreste
  • verschiedene Bänder

Traumfänger Flamingo
So wird es gemacht:

1. Den Ring vollständig mit Wolle umwickeln und dabei das Spitzendeckchen befestigen. Ihr könnt es auch nacheinander machen. Aber dann ist es entweder ganz schön frimelig (weil Ihr das Wollknäuel zwischen den Zacken des Deckchens durchstecken müsst) oder man sieht lauter Knoten.

2. Ein Motiv nach Euren Vorstellungen aufmalen. Eventuell eine Skizze unter das Deckchen legen und durchzeichnen oder mit Graphitpapier (z. B. hier) übertragen.
Gut trocknen lassen.

Traumfänger Flamingo

3. Bunte Bänder auf ca. 30 – 50 cm zuschneiden und am unteren Rand befestigen. Ich habe sie, weil ich immer so ungeduldig bin – vorsichtig mit der Klebepistole festgeklebt.
Eine Schlaufe zum Aufhängen anbringen.

Traumfänger Detail
Traumfänger Detail

Fertig ist Euer Sommertags-Traumfänger!


Meine Material Link-Liste:
(zum Öffnen Bild anklicken)

             


Noch mehr Anleitungen für Garten und Balkon:

 

Link Pflanzsteine Link Kräutertöpfe

 

 

Meine Arbeit als Illustratorin | 365 Doodles mit Johanna Fritz

#365doodlesmitjohanna
Falls Ihr meinem Instagram Account (hier) folgt, dann kennt Ihr die folgenden Bildchen wahrscheinlich bereits.

Am Anfang dieses Jahres hat nämlich die großartige Johanna Fritz ihre 365 Tage Doodle Challenge ausgerufen. Das heißt, sie gibt für jeden Tag im Jahr 2017 ein Thema vor und wir malen, zeichnen, kritzeln dazu. Obwohl ich es, im Gegensatz zu manchen anderen, längst nicht jeden Tag schaffe, ist das ein großer Spaß! Es machen so viele tolle Illustratorinnen mit. Es ist jeden Tag aufs Neue eine Freude, in meinem Instagram Feed zu stöbern um zu sehen, was alle anderen sich haben zum Tagesthema einfallen lassen.

Habt Ihr Lust teilzunehmen? Kostet absolut nichts – naja, ein bisschen Zeit und Kreativität vielleicht. Bringt aber dafür eine Menge Spaß. Mehr dazu findet Ihr hier: #365doodlesmitjohanna

Was ich in den letzten Wochen dazu gelernt habe: eine Illustration muss nicht immer „nur“ 2-dimensional sein. Manchmal ist es interessanter, das Bildchen mit ein paar realen Dingen zu kombinieren. Zum Beispiel mit:

Ballerina
Tulpenblättern,…
Radiergummi
Radiergummis,…

Steine
Steinen,…

Apfelschnitzen oder…

Muttertag
kleinen Blüten.

Der Fantasie ist – natürlich – keine Grenzen gesetzt!

Probiert es mal aus! Ich bin auf Eure Einfälle gespannt und freu mich jetzt schon darauf, auch Eure Bilder bald in meinem täglichen Feed anschauen zu dürfen.

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: