Blumen in Acryl

Da die Natur noch ein bisschen braucht, umgebe ich mich mit selbstgemalten Blumen. Acryl auf Holz, Blüten in orange, limone, himmelblau, rotviolett. Gepinselt, gespachtelt, gegossen, gespritzt. Farbe für die Wände und fürs Gemüt.

Blumenbild

Blumenbild

Blumenbild

Blumenbild

Blumenbild

Blumenbild

 

Low Poly Grafik | Anleitung

Low Poly DIY

Grafisch gesehen sind Dreiecke gerade schwer angesagt. Mich faszinieren sie schon eine Weile – als rein grafisches Element. Aber nun wollte ich unbedingt auch wissen, wie man aus ihnen ganz Bilder macht – Stillleben, Porträts, Letter etc.
Dank Kreativer im Internet und Ausprobieren habe ich es nun verstanden, wie man solche
LOW POLY Grafiken erstellt. Und es macht Spaß und süchtig, die Welt in Dreiecke zu unterteilen. Im Grunde tun 3d-GrafikerInnen dies ja schon seit jeher: alle Dinge in Dreiecke zu unterteilen, denn auf diese Weise kann man wirklich jede Form, natürlich auch Kugelformen, nachahmen.

Habt ihr auch Lust darauf? Dann kommt hier eine schnelle Anleitung. Um sie nachzuarbeiten braucht ihr ein Digitalfoto, dass ihr als LOW POLY Grafik umsetzen wollt (fangt mit einem einfachen Bild an!), Photoshop und Illustrator.

Los geht es!
Öffnet euer Foto in Photoshop. Schneidet es euch zurecht und bearbeitet es so, wie ihr es haben wollt. Dann speichert es als .jpg ab und öffnet diese Datei in Illustrator.

1. Sperrt diese Bildebene und legt eine zweite darüber. Dies ist eure Zeichenebene. Beginnt nun mit Hilfe des Linienzeichenwerkzeuges die Form eurer Vorlage nachzuzeichnen. Erst die Kontur, dann nach Innen in Dreiecken weiterarbeiten.

Low Poly Grafik

2. Ziemlich mühselig, oder? Wenn ihr damit fertig seid, die gesamt Fläche in Dreiecke zu unterteilen, kommt als nächstes das Feintuning dazu: Geht nun in die Pfadansicht (Strg + Y) und vergrößert alle Ecken eurer Dreiecke. Nun seht ihr wahrscheinlich, dass sich eure Linienenden an den meisten Punkten nicht berühren. Es ist aber wichtig, dass alle Dreiecke geschlossen sind. Nun müsst ihr also die jeweiligen Ankerpunkte eurer Linien auf  einen Punkt bringen. An allen “Knotenpunkten”.

Low Poly DIY

3. Nun, da ihr das geschafft habt, kommen wir zum vergnüglichen Teil des Ganzen: das Kolorieren.
Wechselt dazu von der Pfadansicht zurück zur normalen (Strg + Y) Zuerst müsst ihr eure Linien zu einem Pfad zusammenfügen. Dazu markiert ihr alles (Strg + A) und fügt es dann zusammen (Strg + J). Dann wählt ihr euch aus eurer Werkzeugpalette Interaktiv-malen aus (Eimer mit Sternchen). Nachdem ihr damit auf eine eurer Linien geklickt habt, müsste das dazugehörige Dreieck nun rot markiert sein. Das könnt ihr nun mit einer beliebigen Farbe füllen.

Low Poly
Sollen die Farben wie im Original sein? Klickt mit der Pipette in die Mitte des Dreiecks und nehmt somit die Farbe der unten liegenden Bildebene auf. Das macht ihr nun bei jedem Dreieck – Farbe aufnehmen und Dreieck füllen.
Fertig? Cool! Nun noch die Bildebene ausblenden und, wenn ihr wollt, auch die Konturen eurer LOW POLY Grafik transparent stellen.

Ich schätze mal, dies zu lesen ist ziemlich wirr. Probiert es einfach aus, dann stellt ihr fest, dass es doch ziemlich simpel ist. Und süchtig macht.
Wenn es euch zu mühsam ist, viele kleine Dreiecke zu zeichnen, dann versucht es doch ganz großflächig, mit wenigen Dreiecken. Auch das hat seinen Reiz!

Low Poly Portrait

 

 

Liebeslieder zum Valentinstag

Am Valentinstag sollte man es auf gar keinen Fall versäumen, dem oder der Liebsten etwas ganz besonders Nettes zu sagen. So wie eigentlich an allen anderen Tagen im Jahr auch! Oder wie wäre es mal damit ein Liebeslied zu singen? In meinem Fall: lieber NICHT! Singen ist definitiv nicht meins. Damit ich aber doch ein paar schöne Textzeilen verschenken kann, habe ich Karten mit Love-Lyrics gemacht – vier wunderbare Sätze aus ganz besonders schönen Liedern. Zum Ausdrucken und Verschenken.

LiebesliedHIER könnt ihr die Karten als pdf-Datei herunterladen.
Und falls ihr lieber blumigere Grüße verschenken wollt, dann sind vielleicht meine Valentintagskarten von letzten Jahr etwas für euch: HIER

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: