Herbstmuster mit Fuchs

Fuchsfamilie Illustration
Es herbstelt schön schön da draußen. Welch ein Glück, dass wir wieder mit einem goldenen Herbst beschenkt wurden. Das erfreut  und inspiriert so viel mehr als graue Wolken und Regen.
Auch Famlilie Fuchs genießt den Herbst – in all seinen wunderbaren Farbgebungen.

HerbstmusterHerbstmuster Herbstmuster

Let It Go! – Illustration Im FLAIR Magazin

Let It Go!, so der Titel einer meiner Illustrationen, die z. B. auf Karten zu finden ist. (HIER) Aber, und das freut mich ganz besonder, auch Teil eines Artikels im niederländischen Flair Magazin 40/2014 ist. Ein Artikel übers Loslassen: “Lat het gaan!”, also genau darüber, was mich zum Zeichnen dieser Illustration bewegt hatte. Wie schön das Wissen ist, nicht allein mit seinen Gedanken zu sein.

Illustration Let It Go Flair_Mag2 Flair_Mag3

 

Weben für die Wand [Tapestry Weaving]

Tapestry Weben
Es gibt Dinge (mehr als mir lieb sind), die braucht man nicht, aber man muss sie dennoch machen. Einfach um des Machens willen. Und weil dabei doch meist ganz hübsche Ergebnisse heraus kommen. Dazu gehören definitiv ‘Tapestries‘. Diese begegnen mir in letzter Zeit immer öfter. Auf deutsch bedeutet ‘Tapestry‘ übrigens ganz schlicht ‘Wandteppich’. Nunja… aber mal ehrlich, unter einem Wandteppich stelle ich mir dann doch etwas Monumentaleres vor als das. ‘Tapestry‘ klingt deutlich hübscher. Aber wie auch immer man sie nnen möchte, ich finde sie einfach klasse. Zumal das Herstellen eines solchen ‘Tapestry‘ auch eine kleine Herausforderung mit sich bringt: denn ich habe vorher tatsächlich noch nie gewebt – nicht mal in der Schule.

Also habe ich mir Wollreste herausgekramt und einen schlichten Webrahmen gebastelt. Dazu habe ich die Rückseite eines Keilrahmens jeweils oben und unten mit kleinen Nägeln versehen. Und schon konnte es losgehen. Das Muster selbst habe ich mir beim Weben überlegt. Ohne Erfahrung macht Planen schließlich keinen Sinn. Letztendlich hat aber alles ganz gut geklappt. Und weil es so schön einfach ist, macht es auch noch Spaß.

Weben
Tapestry Weben

Weben

Yarn art

Noch schneller als Weben geht Knüpfen: Dazu müsst ihr nur Wollbänder an einen Zweig bzw. ein Rundholz knüpfen und schon habt ihr was hübsches Buntes für eure Wand.

Tapestry Weben

Falls Ihr auch Lust bekommen habt, in meinem Pinterest-Board findet ihr Inspirationen.
Die schönste ist übrigens diese (leider habe ich nicht die Originalquelle gefunden):

Weben mit Lavendel

 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: