Handbemalte Pflanzsteine für Euren Garten [ DIY ]

Pflanzsteine
handbemalte Pflanzsteine

Jetzt wo der Frühling da ist, sieht man plötzlich die ganze Natur explodieren. Ich finde es einfach nur toll!

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen erwacht bei mir regelmäßig der Gärtnertrieb und mein Balkon ruft. Am letzten Wochenende habe ich mit meiner kleinen Gärtnergehilfin Mlle Loulou gesät, gepflanzt und gesteckt. Noch sind die Kästen ziemlich leer. Denn das Meiste liegt ja unter der Erde verborgen. Damit wir aber wissen, worauf wir uns bald freuen können, ziert jeden Kasten ein bemalter Pflanzstein.
So sieht es auch ohne Pflänzchen schon recht bunt aus! Außerdem halten solche Steine jedem Wetter stand.

Habt ihr Lust auch ein paar Pflanzsteine zu bemalen?
Das geht einfach und macht Spaß.
Was ihr braucht:

Material für Pflanzsteine

  • große flache Steine
  • Acrylfarben (z. B. hier)
  • einen wasserfesten Marker (z. B. hier)
  • Buchstaben Stempel (z. B. hier) und ein Stempelkissen mit wasserfester Farbe (z. B. hier)

Material für Pflanzsteine

Anleitung

1. Eventuell das gewünschte Motiv mit Bleistift vorzeichnen
2. Mit den Acrylfarben ausmalen. Trocknen lassen.
3. Mit dem Marker Konturen und Details einzeichnen.
4. Zum Schluss die Name der Pflanzen (Gemüses, Kräuter, Blume, etc. ) auf den Stein stempeln.

TIPP: Acrylfarben halten eine Menge aus. Wer aber auf Nummer sicher gehen möchte, kann sie mittels Klarlack (auf Lösungsmittelbasis) absolut wetterfest machen.

Pflanzsteine

Fertig! Richtig viel Spaß macht es auch, wenn man gemeinsam mit den Kindern solche Steine bemalt.

Viel Spaß beim Malen!

Meine Material Link-Liste:
(zum Öffnen Bild anklicken)

                         

 

Noch mehr DIY Ideen für Garten und Balkon:

Link Kräutertöpfe

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Veröffentlicht von Doro Kaiser

- Grafik & Illustration - Illustration von fröhlichen Kinderbildern, Textil Designs, Stickbildern und mehr...

2 Kommentare

  1. Pingback: Bemalter Kräutertopf mit Hand Lettering Etikett [ DIY ] -

  2. Solche Steine habe ich schon auf Pinterest entdeckt, aber deine gefallen mir noch viel besser 🙂
    … hoffentlich habe ich auch mal einen Garten, dann probiere ich das direkt mal aus :3

Vielen Dank für eure lieben Worte!

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: