Bemalter Traumfänger mit Flamingo und bunten Bändern

Titel Sommertags Traumfänger

Vor einigen Wochen habe ich mir ein paar Spitzendeckchen zugelegt. Bereits als ich sie sah wußte ich, dass ich sie färben und bemalen werde. Nur über das ‚wie‚ war ich mir noch nicht im Klaren. Dann stolperte ich in der letzten Woche über ein paar tolle Fotos im instagram-Account von Hochhaus für Hasen. Und zack war sie da, die Idee! Etwas mit exotischen Blättern sollte es werden und, weil es ja fast Sommer ist, mit einem Flamingo.

Nun ist er fertig und hängt bereits auf dem Balkon: mein Sommertags Traumfänger. Er sammelt nicht nur Sonnenstrahlen. Jedes Mal wenn ich auf dem Balkon sitze und von Meer und Strand träume, fängt er auch diese schönen Gedanken ein und bewahrt sie bis zum Winter auf. Damit ich auch in der grauen Jahreszeit noch etwas davon habe.

Habt Ihr Lust bekommen auf Euren eigenen Sommertags-Traumfänger? So wird er gemacht…

Anleitung für einen Traumfänger


Was Ihr benötigt:

  • ein Deckchen mit Häkelkante (aus Omas Wäschetruhe, vom Flohmarkt oder selbstgemacht), Durchmesser mit Borte = ca. 30 cm
  • einen Ring aus Holz oder Metall in der passenden Größe (z. B. hier)
  • Acrylfarben (Dekoacrylfarbe wie z. B. diese hier reichen aus)
  • Pinsel
  • Wollreste
  • verschiedene Bänder

Traumfänger Flamingo
So wird es gemacht:

1. Den Ring vollständig mit Wolle umwickeln und dabei das Spitzendeckchen befestigen. Ihr könnt es auch nacheinander machen. Aber dann ist es entweder ganz schön frimelig (weil Ihr das Wollknäuel zwischen den Zacken des Deckchens durchstecken müsst) oder man sieht lauter Knoten.

2. Ein Motiv nach Euren Vorstellungen aufmalen. Eventuell eine Skizze unter das Deckchen legen und durchzeichnen oder mit Graphitpapier (z. B. hier) übertragen.
Gut trocknen lassen.

Traumfänger Flamingo

3. Bunte Bänder auf ca. 30 – 50 cm zuschneiden und am unteren Rand befestigen. Ich habe sie, weil ich immer so ungeduldig bin – vorsichtig mit der Klebepistole festgeklebt.
Eine Schlaufe zum Aufhängen anbringen.

Traumfänger Detail
Traumfänger Detail

Fertig ist Euer Sommertags-Traumfänger!


Meine Material Link-Liste:
(zum Öffnen Bild anklicken)

             


Noch mehr Anleitungen für Garten und Balkon:

Link Pflanzsteine Link Kräutertöpfe

 

3 Kommentare

  1. Super tolle Idee und super schön umgesetzt :3
    … ich hatte auch mal so Häkeldeckchen – die hab ich leider weggeworfen weil ich nicht wusste was ich damit anfangen soll :“( schade drum!

    Sollten mir mal welche in die Hände fallen, werd ich mich an deinem DIY versuchen ♥

    • Ohja, das mach mal. (Ich hatte mein Dekchen aus einem Wühltisch von Nanunana)
      Bin gespannt auf dein Ergebnis, wenn Du irgendwann dazu kommst!
      Liebe Grüße, Doro.

  2. Pingback: Wie Ihr Euch ganz leicht eine Blumenpresse bauen könnt [ DIY ] -

Vielen Dank für eure lieben Worte!