Malen mit Aquarell: Sonnenuntergang am Meer

Zu den schönsten Augenblicken, die die Natur uns schenkt, gehören Sonnenuntergänge (oder Sonnenaufgänge natürlich). Wenn der Himmel sich plötzlich von blau zu orange und rot verfärbt, berührt es sogar das unromantischste Herz. Denn es ist für die meisten von uns noch immer etwas ganz besonderes – verbunden mit schönen Erinnerungen. Solch einen Moment habe ich versucht, mit meinem neusten Bild einzufangen. Und ich würde mich freuen, wenn du ihn gemeinsam mit mir malst. Weiter unten erfährst du, wie ich es gemalt habe und mit welchen Farben. Meine Videoanleitung und eine Malvorlage werden dir beim Malen helfen.

Ich habe folgende Materialien genutzt:

  • Bleistift H
  • Aquarellpapier (z. B. hier)*
  • Aquarellfarben (Horadam von Schmincke)*: Kadmiumgelb mittel, Lasurorange, Brilliant Purpur, Violett, Kobaltcoelin, Indigo, Paynesgrau bläulich
  • Aquarellpinsel rund in Gr. 2, 6, 8 (z. B. hier)*
  • Aquarellpinsel flach in Gr. 12* (z. B. hier)*
  • bei Bedarf: Malerkrepp
  • bei Bedarf Grafitpapier zum Übertragen der Vorlage
Material Bild Meer 1

Vorzeichnen des Motivs

Die Vorlage ist im DIN A4 Format und du kannst sie dir herunterladen und ausdrucken. Falls du lieber ein kleineres Bild malen möchtest, kannst du in deinen Druckeroptionen die Größe zu reduzieren.

Wie du deine Malvorlage mithilfe von Grafitpapier oder auch ohne übertragen kannst, zeige ich dir hier.

Video Tutorial „Sonnenuntergang am Meer“

Hast du Lust auf mehr? Hier findest du eine weitere Malanleitung: Sommerlandschaft mit Rapsfeld

Meine Produktempfehlungen*:

                   

* Amazon Partner Links. Das kostet Dich keinen Cent und hat keinen Nachteil für Dich! Für eventuelle Bestellungen, die du über diese Links tätigst, erhalte ich eine kleine Provision, die mich bei der Arbeit für diesen Blog unterstützt. Vielen Dank dafür!

(Visited 210 times, 1 visits today)

Hier ist Platz für Deine Fragen und Anmerkungen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.