Malen lernen: Herbstblätter mit Aquarellfarben malen

Malen Lernen mit Aquarellfarben: Herbstblätter | www.dorokaiser.online.de
Malen lernen: in 4 einfachen Schritten Wasser malen | www.dorokaiser.online.de

Geht es Dir auch so, dass Du Dich an allem Schönen nicht sattsehen kannst und es festhalten möchtest bevor es vorbei ist? Mir passiert das sehr oft. Festhalten geht nicht wirklich. Nur auf eine Weise: nämlich in Bildern.

Jetzt im Herbst zum Beispiel, erfreue ich mich am allermeisten an den bunten Blättern. Wie die meisten anderen Menschen auch. Diese kann man fotografieren, sammeln, schöne Dinge damit basteln oder sie einfach so hinhängen. Oder aber malen. Anschließend kannst Du diese Bilder aufhängen und Dich noch lange daran erfreuen oder sie zu Karten bzw. Geschenkanhänger umwandeln und andere beglücken.

Gehörst Du zu denen, die jetzt denken: „Ich kann aber nicht malen“? Nix da, diese Ausrede gilt nicht! Warum? Weil sie nicht wahr ist. Glaubst Du mir nicht? Dann folge meiner Schritt-für-Schritt Malanleitung und Du wirst sehen, auch DU kannst MALEN!

Drei kleine Tipps gebe ich Dir im Voraus:

Tipp 1: Auch wenn Dein Farbkasten tolle Farben hat: versuche sie nicht zu oft pur anzuwenden, sondern mische sie untereinander.
Tipp 2: Versuch nicht perfekter zu sein als die Natur selbst.
Tipp 3: Hab Spaß! Es zählt nicht nur das Ergebnis, sondern auch das Malen selbst.

Los geht es.

Malen lernen: Herbstblätter

 

Was Du benötigst:

  • Wasserfarben /Aquarellfarben; ich habe folgende Farbtöne (Van Gogh Aquarellfarben von Royal Talens) genutzt:
    Gummigutt (238), Permanent Orange (266), Gelber Ocker (227), Siena gebrannt (441), Umbra gebrannt (409), Saftgrün (623), Chinacridonrosa (366)
  • Aquarellpapier (z. B. hier)
  • Bleistift oder Farbstift zum Vorzeichnen
  • ein paar hübsche Herbstblätter als Vorlage

So wird es gemacht:

Vorbereitung:
Als Vorlage habe ich mir aus dem Park ein Ahornblatt mitgenommen. Dafür habe ich mir folgende Farben in einer Palette angemischt:

Farben Mischen | Malen Lernen mit Aquarellfarben: Herbstblätter | www.dorokaiser.online.de

1_ Skizziere Dein Ahornblatt.
Dabei muss nicht jeder Zipfel 100%ig korrekt sein. Aber versuche zu erkennen, wie viele große Spitzen das Blatt hat (meistens fünf), wie viele große Adern (auch fünf) und wo diese beginnen und enden (Stiel bis Blattspitze).

Malen mit Aquarellfarben: Herbstblätter malen | www.dorokaiser.online.de

2_ Male das Blatt mit deinen zwei Farbmischungen Gelber Ocker + Gummigut und Gelber Ocker + Permanentorange aus. Benutze dabei leicht verdünnte Farbe, so dass beide Farbmischungen ineinanderfließen können. Das ergibt schöne Farbverläufe und keine harten Grenzen, was nach dem Trocknen viel natürlicher aussieht.

Malen mit Aquarellfarben: Herbstblätter malen | www.dorokaiser.online.de

3_ Tupfe nun Gelber Ocker + Siena gebrannt in die Zipfel des noch nassen Blattes und auch in den unteren Bereich, wo der Stiel sitzt.

Malen mit Aquarellfarben: Herbstblätter malen | www.dorokaiser.online.de

4_ Den oberen Blattstiel selbst malst Du mit einer Mischung aus Chinacridonrosa + Siena gebrannt. Das unteren Ende wird mit dem Grünton coloriert.

Da so ein Herbstblatt selten einheitlich gefärbt ist und oft schon braune Stellen hat, kannst Du, um diesen Effekt zu erreichen, mit dem Pinsel verdünnte Farbe (z. B. Gelber Ocker + Umbra gebrannt) auf das noch feuchte Blatt spritzen.

Malen mit Aquarellfarben: Herbstblätter malen | www.dorokaiser.online.de

 

5_ Nun lass Dein Blatt etwas trocknen.

Jetzt kommen die Blattadern. Um sie zu malen, habe ich die Farbmischung Chinacridonrosa + Siena gebrannt genutzt. Falls Dir an ein paar Stellen die Farbe verläuft, weil der Untergrund nicht ganz trocken war, ärgere Dich nicht. Warte ab bis Dein Blatt ganz trocken ist und zieh diese Stellen nochmal nach.

Malen mit Aquarellfarben: Herbstblätter malen | www.dorokaiser.online.de

 

6_ Zum Schluss kannst Du Dein Blatt noch verfeinern: zum Beispiel vorsichtig mit verdünnter Farbe ein paar feine Äderchen aufmalen oder grüne Stellen in die Blattspitzen tupfen.

Malen mit Aquarellfarben: Herbstblätter malen | www.dorokaiser.online.de
Und, bist Du mit Deinem Herbstblatt zufrieden? Dann kannst Du ja gleich weitermachen. Es gibt noch so viele andere tolle Blätter zu entdecken, zu sammeln und natürlich zu malen. Die passenden Farbmischungen dafür hast Du ja jetzt.

Malen Lernen mit Aquarellfarben: Herbstblätter | www.dorokaiser.online.de

Du magst lieber eine Video als Anleitung? Bitte sehr:


Ich wünsche Dir viel Spaß beim herbstlichen Malen!
Hast Du noch Fragen zu meiner Anleitung? Dann freue ich mich über einen Kommentar oder eine E-Mail von Dir.

Meine Material Link-Liste zum Anklicken:
(Amazon Partnerlink)

 

                       

 


Mehr Tipps zum Thema Malen und Malen lernen mit Aquarellfarben:

Link Aquarell Techniken
Link Aquarellfarben
Link Wasser malen

 

(Visited 7.276 times, 1 visits today)

5 Kommentare

  1. Pingback: Malen lernen: Geschenkanhänger mit Weihnachtskranz - Doro Kaiser | Grafik & Illustration

Hier ist Platz für Deine Fragen und Anmerkungen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.