Malen mit Kindern: Osterhasen mit Acrylfarben

Titelbild Osterhase mit Acrylfarben

Lasst uns mal wieder mit den Kindern basteln! Schließlich ist es bald Ostern und da wird es Zeit, ein paar tolle Osterhasen und Ostereier zu malen. Dafür habe ich für dich zwei Vorlage gefertigt ( ein Osterhase und ein Osterei als Klappkarte), die du ausdrucken und mit deinen Kids gestalten kannst. Und das Beste daran ist: für dieses Osterprojekt benötigen weder du noch deine Kinder malerisches Talent. Sondern einfach nur Spaß am kreativ sein und Spielen mit Farben.

Je nach Geschick ist dieses Projekt für Kinder ab 2 Jahre geeignet. Sind die Kinder besonders jung, solltest du Fingerfarben nutzen. Ältere Kinder hingegen können den Osterhasen mit Acrylfarben gestalten. (Acrylfarben gibt es in viel mehr Farbtönen!) Dabei sollten sie aber unbedingt eine Schürze oder ein Mal-Shirt zum Schutz ihrer Kleidung tragen.

Material Osterhase basteln Acrylfarben

Bunte Osterhasen mit Acrylfarben

Material:

  • Vorlage mit Osterhase und Osterei (den Link zum gratis Download findest du am Ende dieses Artikels)
  • Acrylfarben (z. B. hier), Plakafarben (z. B. hier) oder Fingerfarben (z. B. hier)
  • eine Schere
  • eine Plastikkarte, dicke Pappe oder Spachtel (z. B. hier)
Osterhase mit Acrylfarben

Und so wird es gemacht:

Die Vorlage am besten auf etwas dickerem Druckerpapier ausdrucken. Hast du keins zur Hand, so reicht auch normales Papier aus (es wellt sich allerdings leichter, wenn es nass wird).

Anleitung 1 – Querstreifen

1_Um Streife zu erzeugen, wird die Farbe untereinander in kleinen Klecksen – außerhalb des Motivs – auf dem Papier verteilen.

Osterhase mit Acrylfarben Detail

2_Die Spachtel/Karte/Pappe neben den Klecksen auf das Papier setzen und mit einer wischenden Bewegung über das gesamte Motiv verteilen.

Osterhase mit Acrylfarben Detail

Anleitung 2 – Kreuz und Quer

1_Diesmal wird die Farbe innerhalb des Motivs verteilt. Dazu eine oder zwei Farben in Klecksen auftragen.

Osterhase mit Acrylfarben Detail

2_Mit Hilfe der Spachtel die Farbe in einer schwungvollen Bewegung verteilen.

Osterhase mit Acrylfarben Detail

3_Weitere Farben klecksweise auftragen und verteilen. Dabei ist es nicht nötig, dass du die Farben zwischendurch trocknen lässt.
Auf diese Weise das ganze Motiv füllen.

Osterhase mit Acrylfarben Detail

Anleitung 3 – Muster

Für diese Technik benötigst du eine Spachtel mit Zähnen – also eine mit gezacktem oder gewelltem Rand.

1_Die Farbe wie bei der vorhergehenden Variante in Klecksen auftragen und verteilen. Dadurch, dass die Spachtel aber keinen glatten Rand hat, entstehen dabei schöne Muster und Strukturen.

Osterhase mit Acrylfarben Detail
Osterhase mit Acrylfarben Detail

Nachdem alles getrocknet ist, können deine Kinder noch die Hasenköpfe ausmalen und ihnen Schleifen, Knöpfe, Blumen, etc. aufkleben.


Das Osterei muss nach dem Ausschneiden noch mittig gefaltet werden. So entsteht eine Klappkarte mit reichlich Platz für einen netten Ostergruß.

Osterhase mit Acrylfarben

Hier kannst du die Vorlage herunterladen:

Hast Du noch Fragen? Oder eine weitere Idee? Dann schreib mir einen Kommentar oder eine E-Mail. Ich freue mich wie immer darüber.

Meine Material Link-Liste*:
(zum Öffnen Bild anklicken)

* Amazon Partner Links. Das kostet Dich keinen Cent und hat keinen Nachteil für Dich! Für eventuelle Bestellungen, die ihr über diese Links tätigt, erhalte ich eine kleine Provision, die mich bei der Arbeit für diesen Blog unterstützt. Vielen Dank dafür!

(Visited 1.374 times, 1 visits today)

Hier ist Platz für Deine Fragen und Anmerkungen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.