Hübsche kleine Osterhasen aus Holzkugeln [ DIY ]

Holzhasen

Neulich habe ich sie in einer Zeitschrift entdeckt: entzückende kleine Holzhasen von OYOY. Schön schlicht und natürlich. Eine sehr charmante und dekorative Ostergesellschaft, die ich nur zu gerne hätte. Da ich aber lieber selber mache als kaufe, habe ich mich dazu entschieden, sie nachzubasteln.

Mini Anleitung für Osterhasen aus Holz

Material:

  • Holzkugeln 30mm – halbgebohrt oder ohne Loch (z. B. hier)
  • Holzhalbkugeln 30mm und 40mm (z.B. hier und hier)
  • weißer Filz 3mm dick
  • weiße Pompons 7mm (z. B. hier)
  • Bäckergarn
  • schwarzer Lackmalstift
  • rosa Acrylfarbe (z. B. hier)
  • Heißklebepistole

1. Die Holzkugeln wie untern abgebildet mit dem Heißkleber zusammenkleben. Beim Kopf die Bohrung, falls vorhanden, nach unten auf den Körper kleben.

2. Die Ohren aus dem Filz ausschneiden. Die Länge sollte dabei jeweils ungefähr 5 cm betragen, die untere Breite (Klebekante) ca. 1 cm. Am oberen Kopf wie abgebildet festkleben.

3. Nun wird – mit möglichst wenig Kleber – ein weißer Pompon als Schwänzchen an der unteren Halbkugel befestigt.

Holzhasen

4. Das Gesicht könnt Ihr entweder mit einem feinen Lackmalstift aufmalen. Oder, so wie ich, mit einem Brandkolben einbrennen. Für die Wangen einfach rosa Acrylfarbe mit Hilfe eines Wattestäbchen aufgetupfen.

5. Nun noch das Bäckergarn oder ein anderes schönes Band um den Hals binden und fertig ist Euer Osterhase.

Osterhasen aus Holz
Habt ihr jetzt Lust auf noch mehr Ostern bekommen? Dann schaut euch meine Osterideen – Anleitungen und Freebies – der letzten Jahre an: 1. HäkelEierwärmer | 2. Neon Ostereier

Meine Material-Linkliste:
(zum Öffnen bitte auf die Bilder klicken)

            

(Visited 1.345 times, 1 visits today)

5 Kommentare

  1. Pingback: Osterdeko: Ostereier basteln mit süßem Hasengesicht [ DIY ] -

  2. Pingback: Osterdeko: Ostereier mit Aquarellblumen bemalen [ DIY ] -

Hier ist Platz für Deine Fragen und Anmerkungen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.