10 Bücher für alle, die gerne mit Aquarell malen

Titell Aquarell Buch

„Wenn du eine innere Stimme hörst, die sagt: ‚Du kannst nicht malen‘, dann male auf jeden Fall, damit diese Stimme zum Schweigen gebracht wird.“ Diese Worte von Vincent van Gogh könnten nicht wahrer sein. Gib niemals auf zu malen, nur weil du glaubst, andere können es sowieso besser und du wirst es niemals lernen. Und deswegen kann man auch nie genug malen, nie genug üben, nie genug Neues ausprobieren. Und damit dir die Ideen nicht ausgehen, gibt es zum Glück jede Menge Bücher.
In der letzten Zeit habe ich in Buch- und Künstlerladen gestöbert (eigentlich wie immer). Natürlich bin ich in der riesigen Auswahl an Büchern zum Thema ‚Malen mit Aquarell‘ fündig geworden. Leider kann man nicht alle kaufen. Aber dennoch möchte ich euch die schönsten und interessantesten Bücher vorstellen. Mit Garantie auf absoluter Unvollkommenheit. Aber jedes einzelne ist es wert, darin zu blättern, zu lesen, zu lernen und natürlich: mit dessen Hilfe zu malen und kreativ zu werden. Hier also meine zehn Büchertipps für dich zum Thema Malen mit Aquarell.

Aquarellbuch - Malen mit Aquarell lernen

Bücher für alle, die gerne mit Aquarellfarben malen


Disclaimer: Bei den vorgestellten Büchern handelt es sich um Amazon Partner Links. (Das kostet Dich keinen Cent und hat keinen Nachteil für Dich! Für eventuelle Bestellungen, die du über diese Links tätigt, erhalte ich eine kleine Provision, die mich bei der Arbeit für diesen Blog unterstützt. Vielen Dank dafür!)

Selbstverständlich gibt es diese Bücher auch in allen anderen Buchhandlungen!
Besuch doch mal wieder einen Buchladen in deiner Nähe und kauf es dort (oder nutze Click & Collect, falls möglich). Das geht genauso schnell, macht Spaß und du unterstützt damit den Einzelhandel deines Ortes.

Aquarellbuch - Malen mit Aquarell lernen

1_Watercolor – Malen mit Aquarell von Monica Schick

In ihrem frisch erschienenen Buch erklärt die Schweizer Künstlerin alle Grundlagen, die du fürs Malen mit Aquarellfarben brauchst. Dies ergänzt sie durch Übungen und Schritt-für-Schritt-Motive, wie z. B. ein Blütenkranz, ein Leuchtturm im Mondschein oder einen Eisvogel.

2_Die Farben der Natur von Patrick Baty

„Über 100 Farbtöne aus der Welt der Tiere, Pflanzen und Mineralien“. Ein Buch für Liebhaber*innen und Farben-Nerds, mit historische Illustrationen aus der Botanik, Zoologie, Mineralogie und Medizin. Schöne Bilder, die nach noch schönere Farbnamen (Schlüsselblumengelb, Stiefmütterchenviolett, Pfirsischblütenrot, etc.) sortiert sind. Definitiv ein optischer Genuss!

3_Watercolor inspired by Nature von Jowita Marczuk

Dank dieses Buches lernst du 18 beeindruckende Aquarell-Bilder Schritt für Schritt zu malen. Mit Watercolour-Einmaleins und Grundlagen zu Perspektive, Licht und Schatten. Nach dem Erlernen von Landschaftselementen wie Himmel, Bäume oder Gebäude, darfst du dich an die Landschaftsvorlagen aus allen vier Jahreszeiten wagen oder du lässt dich einfach inspirieren und kreierst deine eigene.

Aquarellbuch - Malen mit Aquarell lernen

4_Die Kunst der Aquarellmalerei – das große Watercolor-Grundlagenwerk von Rabiyat Alieva

Falls du den Instagram Account von rabi_rabi kennst, dann wirst du von ihrer Kunst begeistert sein! Wie toll also, dass es auch ein Buch von ihr gibt, in dem sie ihr Wissen und Können teilt und dir die Grundlagen des Malens mit Aquarellfarben erläutert. Mit vielen Projekten – von Landschaften über Stadtansichten bis hin zur Porträtmalerei.
Bonus: Das Buch enthält Gutscheincodes für zwei Online-Workshops der Autorin.

5_Frida von A bis Z von Nadia Bailey

Frida Kahlo – Malerin, Feministin, Ikone. Aber natürlich war sie in erster Linie Mensch. Mit einem sehr bewegten Leben. Und dieses wird in diesem wunderbaren Buch von A bis Z beschrieben und farbenfroh illustriert. Hier entdeckt garantiert jede*r Leser*in noch etwas Neues über sie – egal ob Fan oder Kunstliebhaber*in.

6_Urban Watercolor Journey von Sue Hiepler

Für dieses Buch haben sich May & Berry getrennt. Aber der Inhalt ist gewohnt großartig. Die Autorin und Künstlerin erklärt dir Basics rund um die Farbenlehre, Aquarelltechniken und Perspektivendarstellung und zeigt dir, dass nicht nur Naturansichten, sondern auch Stadtlandschaften schöne Motive ergeben. Lass dich inspirieren – denn eine Stadt muss gar nicht grau und langweilig sein!

Aquarellbuch - Malen mit Aquarell lernen

7_Watercolor fein und floral von Malin Lammers

Dieses Buch bietet keine großen Projekte. Dafür aber viele kleine, verspielte Ideen, die es Spaß macht anzuschauen und natürlich nachzumalen: filigrane Kränze, feine Törtchen, zarte Blüten, Glücksschwein und Wintermädchen – eins bezaubernder als das andere!

8_Loose Watercolor Flowers von Anja Keller

In diesem Buch lernst du, mit deinen Aquarellfarben Blumen, Blüten und Blätter zu malen – einzeln, als Bouquet oder Kranz arrangiert. Aber immer einfach und farbenfroh. Das macht Spaß und das Ergebnis sind viele schön gestaltete Bilder und Karten für alle Gelegenheiten.

Aquarellbuch - Malen mit Aquarell lernen

9_Wild and Green – Loose Watercolor von Lena Ullmann

Vielleicht hast du keinen ‚grünen Daumen‘, aber stattdessen einen bunten? Na dann mal dir doch lieber deine Zimmerpflanzen. So sind mindestens genauso schön, aber pflegeleichter. Mit diesem Buch sollte es kein Problem sein. Denn mit Motivvorlagen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen baust du dir ganz einfach deinen eigenen urban jungle.

10_Happy Christmas: Weihnachtliche Motive malen – ganz einfach von Clarissa Hagenmeyer

Mit diesem Buch ist gute Laune vorprogrammiert. Und darum geht es doch eigentlich: Spaß beim Malen. In vier einfachen Schritten entstehen aus Aquarellfarben, Fineliner und Farbstifte vergnügte, weihnachtliche Motive wie Engel, Wichtel und natürlich Weihnachtsmänner.

(Visited 374 times, 1 visits today)

Hier ist Platz für Deine Fragen und Anmerkungen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.