Selbstporträt mit Kreide [ Malen mit Kindern ]

Was unbedingt in den Sommer gehört: Malen mit Kreide! Auf Fußwegen, Höfen und wenn keiner hinguckt: an Hauswände.

Eins lustige Sache ist es, mit den Straßenkreiden (z. B. mit diesen hier oder hier ) Porträts zu malen – und zwar in Lebensgröße! Klingt vielleicht anstrengend, macht Kindern aber wirklich Spaß und ist ganz einfach gemacht:

Porträt Malen mit Straßenkreide

Ein Kind legt sich, möglichst ruhig, auf den Boden. Ein anderes fährt mit der Kreide seinen Körper nach. Ist das geschafft, kann das Kind schon wieder aufstehen. Die so entstandenen Konturen werden jetzt von dem abgebildeten Kind ausgemalt. Dafür muss es sein Gesicht hinzufügen, seine Haare und Kleidung. Wem das zu wenig ist, der kann mit den Kreide auch noch lauter hübsche Dinge drumherum zeichnen: Blumen, Gras, Wolken, Bälle, etc.
Je mehr, desto verrückter!

Melen mit Kreide
TIPP: Ganz besonders lustige Bilder entstehen, wenn die liegenden Kinder eine besondere Position einnehmen: z. B. als würden sie Handstand machen, auf einem Bein stehen oder ein anderes Kind an der Hand halten.

chalk painting with kids;
chalk painting with kids;

chalk painting with kids;

chalk painting with kids;

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

(Visited 1.621 times, 1 visits today)

2 Kommentare

Hier ist Platz für Deine Fragen und Anmerkungen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.