Nachhaltige Produkte für Kreative

Titel Nachhaltigkeit und kreative Produkte

Bestimmt hast auch du dir dir in den letzten Monaten ein bisschen mehr Gedanken über das Thema Nachhaltigkeit gemacht. Der Begriff ist allgegenwärtig und das ist gut so! Denn machen wir uns nichts vor: wir alle produzieren so unendlich viel Müll! Selbst wenn wir das gar nicht wollen und doch eigentlich versuchen Acht zu geben.

Dinge, die wir kaufen sind oftmals absurd verschwenderisch verpackt. Oder bestehen, obwohl es auch anders ginge, aus Kunststoffen. Und, was auch hinzukommt: wir fallen zu oft auf hübsche Designs rein, nur um dann festzustellen, dass die Qualität schlecht ist, und wir gezwungenermaßen ein weiteres Produkt kaufen müssen.

Und das ist natürlich auch im Bezug auf Bastelbedarf und Künstlermaterial nicht anders. Bestimmt kannst du dich an in Kunststoff verschweißte Stiftesets erinnern, oder Blöcke, die extra noch in Folien verpackt sind.

Nun kann man manche Dinge nicht so einfach ändern. Und darauf verzichten geht auch nicht immer. Manchmal jedoch gibt es Alternativen und ich möchte dich gerne animieren, bei deinem nächsten Einkauf darauf zu achten. Denn diese sind nicht nur umweltfreundlicher, sondern oft auch kreativer oder qualitativ besser.

Auch ich habe natürlich in den letzten Monaten nicht auf das Konsumieren verzichtet. Bin aber beim Kaufen auf ebensolche Alternativen gestoßen. Drei davon haben mich so sehr begeistert, dass ich sie jetzt mit die teile. Denn vielleicht ist etwas dabei, dass du dir auch gerade zulegen wolltest. So kannst du beim Kauf die Möglichkeit nutzen, etwas Gutes zu tun.

Drei nachhaltige Dinge für Kreative 

Bei den folgenden Produkten handelt es sich nicht um Auftragswerbung. Ich habe sie selbst gekauft, getestet und für gut und empfehlenswert befunden.

Notizbücher von Pure Paper

Pure Paper Notizbuch

Ein Notizbücher gibt es viele! Die von Pure Paper haben aber einen unschlagbaren Vorteil. Denn Pure Paper nimmt den Begriff Nachhaltigkeit ernst: sie nehmen von der Natur und geben zurück. Ihr Versprechen: Nach jeweils 50 verkauften Notizblöcken pflanzen sie einen Baum. Zudem sind ihre Papierprodukte ausschließlich aus FSC-Zertifizierten Papieren gefertigt.

Die Notizbücher haben ein Punktraster und es gibt sie in verschiedenen angesagten Designs. Die meisten davon haben eine Drahtbindung aber es werden auch solche mit Fadenheftung angeboten. Die abgerundeten Ecken beugen hässlichen Eselsohren vor und das Papier (120 g/m² ) erlaubt müheloses schreiben mit Füller oder Filzstiften ohne lästiges durchdrücken der Farbe (gilt nicht für alkoholbasierte Marker) und ist daher geeignet für dein Bullet Journal oder für Handlettering.

Link: zu Homepage von Pure Paper
Produktlink Amazon*: hier

Kamera Filter von Gobe

Gobe Filter

Zugegeben, Kamerafilter gehören nicht zu den Produkten, die man oft kauft. Aber da mein neuer Fotoapparat eine Systemkamera (übrigens diese: hier) ist, bot es sich an, als Schutz für das Objektiv einen UV-Filter anzuschaffen.

Es gibt mehrere Hersteller, auch bekannte. Aber das australische Unternehmen Gobe hat mein Interesse geweckt. Und ich verrate dir warum:

Zum einen werben sie damit, dass sie für jedes gekaufte und registrierte Produkt fünf Bäume pflanzen (aktueller Stand: 2,385,126 Bäume in Madagaskar, Nepal, Haiti und Indonesien). Außerdem sind sie Mitglied der Patagonia-Kampagne 1% for the planet (schaut mal hier).

Das alleine klingt alles schon super, oder? Aber als ich das Produkt (welches übrigens nicht einzeln aus Australien geliefert wird) in den Händen hielt, war ich restlos überzeugt: komplett plastikfrei und auch sonst keine übergroßen Verpackungen! Nur ungefärbtes Papier und Metalldosen. Ansprechendes, minimalistisches Design und davon, dass auch die Filter von guter Qualität sind, kann man bei der durchdachten Verpackung ausgehen.

Link: zur Homepage von GOBE
Produktlink Amazon*: hier

Bleistifte von Sprout

Sprout Stift

Bleistifte kann man nie genug haben. Sowohl zum Zeichnen, als auch Skizzen machen oder Einkaufszettel schreiben. Ich brauche immer einen in greifbarer Nähe.

Nun kannst du natürlich eine handvoll im nächsten Möbelgeschäft mitnehmen. Aber falls du ganz besondere, nicht ganz so alltägliche Bleistifte suchst, empfehle ich dir diese von Sprout.

Diese Stifte sind nicht nur nachhaltig und völlig giftfrei, sondern haben zusätzlich an ihrer Rückseite eine Kapsel mit Blumen- bzw. Kräutersamen. Jetzt fragst du dich vielleicht: „Wozu das denn?“
Na ganz einfach: erst zeichnest du bis der Stift nur noch ein kleiner Stummel ist und anschließend steckt ihr ihn in einen Blumentopf. Dann heißt es gießen und warten bis daraus eine Pflanze – zum Beispiel Vergissmeinnicht, Minze, Chia etc. – wächst.⁣

Ich mag diese Idee! Denn die Stifte sind auch ein wundervolles Geschenk. Es gibt Sets, in denen jeder Stift zusätzlich mit einem hübschen Spruch bedruckt ist. Oder, auch das ist möglich: du lässt dir die Stifte oder deren Pappverpackung mit deinem Namen bzw. dem deines Unternehmens bedrucken.

Link: zur Homepage von Sprout
Produktlink Amazon*: hier

Noch mehr tolle Ideen: 

  • Kalender oder Postkarten mit wunderschönen Aquarellillustrationen und Samen (hier)
  • bedruckte Papiersäcke zum Aufbewahren von allerlei Dingen (hier)
  • Visitenkartenhalter aus Teesäcken (hier)
  • Notizbuch mit Holz-Cover* (hier)
  • Klebefilmabroller aus Holz* (hier)

Mittlerweile gibt es viele nachhaltige Artikel bei Amazon. Aber auch in anderen Online-Shops. Ich bin momentan sehr von avocadostore begeistert. Denn dort gibt es alles in fairer und umweltfreundlicher Qualität – von Kleidung über Möbel, von Putzmittel bis Lebvensmittel.

Link: zur Homepage von avocadostore

*Amazon Partner Links. Das kostet Dich keinen Cent und hat keinen Nachteil für Dich! Für eventuelle Bestellungen, die ihr über diese Links tätigt, erhalte ich eine kleine Provision, die mich bei der Arbeit für diesen Blog unterstützt. Herzlichen Dank dafür!

(Visited 221 times, 4 visits today)

Hier ist Platz für Deine Fragen und Anmerkungen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.