Zweige mit Kirschblüten aus Flower Washi Tape

Malen Lernen mit Aquarellfarben: Herbstblätter | www.dorokaiser.online.de
Eine Anleitung für ein Frühlingsbild: Kirschblüten aus Flower Washi Tape | www.dorokaiser.online.de

Bist Du in der Stimmung für etwas Frühlingshaftes? Ich denke, ich schon! Ich habe die kalten und sonnigen Tage des Winters sehr genossen. Aber nun freue ich mich auf den Frühling, auf Blumen und Blüten, die ersten grünen Blätter an den Zweigen und Vogelgezwitscher.
Aus dieser Lust heraus und einer Neuentdeckung im Bastelladen sind diese schlichten blühenden Kirschzweige entstanden.

Kirschblüten aus Flower Washi Tape | www.dorokaiser.online.de

Vielleicht hast du sie auch schon entdeckt: Washi Tape mit Blütenblättern. Ist das nicht eine hübsche Idee? Meine sind von Rico Design und wohl etwas Schuld an meinen Frühlingsgefühlen.
Als ich die im Laden liegen sah, war ich mir nicht sicher, wie dieses Band funktionieren könnte. Aber es ist völlig unkompliziert zu handhaben: Auf einer Rolle kleben viele kleine einzelne Blütenblätter, die sich dezent in ihrer Farbe unterscheiden. Diese kann man ablösen und zu Blüten angeordnet aufkleben. Das Material ist das gleiche wie Washi Tape: es ist also selbstklebend. Aber auch recht dünn und durchscheinend – wie bei echten Blütenblätter eben.

Und was kann man damit nun machen? Alles mögliche verzieren natürlich: Briefe, Karten, Wände. Oder eben Bilder. Hier zeige ich Dir, wie du solch einen Zweig mit Kirschblüten malen bzw. basteln kannst.

Zweige mit Kirschblüten aus Flower Washi Tape

Was Du brauchst:

Kirschblüten aus Flower Washi Tape - Matdrial | www.dorokaiser.online.de

  • Flower Washi Tape (z. B. hier)
  • Wasserfarbe/Aquarellfarbe in blau (hier)*
  • Aquarellpapier (z. B. hier)
  • schwarzer Fineliner / Pigment Liner (z. B. hier und hier)
  • Pinsel rund (z.B. Gr. 2 und 14)
  • Acrylfarbe in gelb (z. B. hier)

So wird es gemacht

1_Schneide das Aquarellpapier in Quadrate (meine haben ein Format von 10 x 10 cm). Dann färbe den Hintergrund mit etwas Aquarellfarbe himmelblau ein. Nutze dabei verdünnte Farbe, damit sie nicht zu dunkel wird. Je dunkler, umso mehr scheint die Farbe später durch die Blütenblätter durch. Das Ganze gut trocknen lassen.

2_Jetzt zeichne einen Zweig mit kleinen Knospen diagonal auf deinen Hintergrund. Entweder nimmst du dir dazu eine Vorlage oder du malst einfach nach Gefühl.

3_Als nächstes schnapp dir das Flower Washi Tape und klebe ein paar Kirschblüten an deine Zweige. Ganze Blüten haben fünf Blütenblätter. Damit aber etwas Abwechslung ins Bild kommt, habe ich auch noch Blüten aus nur drei Blättern aufgeklebt.

Illustration Kirschblüte mit Flower Washi Tape | www.dorokaiser.online.de

4_Zum Schluss kannst du für die Staubblätter kleine Punkte aus gelber Acrylfarbe auftupfen.

Illustration Kirschblüte mit Flower Washi Tape | www.dorokaiser.online.de

So einfach lässt sich ein hübscher Zweig mit Kirschblüten gestalten. Das Flower Washi Tape ist wirklich eine nette Erfindung!

Auf diese Weise kannst du nicht nur kleine Bilder fertigen, sondern auch Karten mit Frühlingsgrüßen, Umschläge für deine Osterpost oder Tischkarten verschönern.

Kirschblüten aus Flower Washi Tape - Matdrial | www.dorokaiser.online.de

Viel Spaß beim Ausprobieren!

* Bei den mit einem Stern gekennzeichneten Links handelt es sich um Amazon Partner Links. Das kostet Dich keinen Cent und hat keinen Nachteil für Dich! Für eventuelle Bestellungen, die ihr über diese Links tätigt, erhalte ich eine kleine Provision, die mich bei der Arbeit für diesen Blog unterstützt. Vielen Dank dafür!

(Visited 749 times, 1 visits today)

Hier ist Platz für Deine Fragen und Anmerkungen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.